Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 18. März 2014

Köln - ganz ohne Karneval


Die Reisesaison 2014 startet bei mir im Zeichen der Freundschaft. Viel zu wenig Zeit nimmt man sich, um langjährige Freundschaften zu pflegen. Man trifft sich regelmäßig an Geburtstagen, Hochzeiten oder zum Kaffeeklatsch und die gemeinsame Zeit vergeht meistens viel zu schnell. Nur wenige Stunden später trennt man sich wieder und hat noch immer nicht alles erzählt was man erzählen wollte und alles besprochen was es zu sagen
gibt. Das sollte sich dieses Jahr ändern und meine erste kleine Reise hat mich übers Wochenende gemeinsam mit meiner allerbesten Kindergartenfreundin nach Köln verschlagen. Schon lange haben wir darüber gesprochen und jetzt wurde es endlich in die Tat umgesetzt. 


Überblick:

  • Anreise: Von Stuttgart nach Köln beträgt die Fahrzeit mit dem Zug zwischen 2,5 und 3,5 Stunden, je nach Verbindung, und der Kölner Hauptbahnhof befindet sich direkt im Zentrum und gegenüber vom wohl bekanntesten Wahrzeichen der Stadt: dem Kölner Dom. 
  • Unterkunft: Lindner Hotel Dom Residence. Das Hotel punktet durch die nahezu perfekte Lage nur 300m von Dom und Hauptbahnhof entfernt und durch ein recht gutes Preis-Leistungsverhältnis. Ansonsten ist das Hotel eher durchschnittlich und hebt sich nicht durch Besonderheiten hervor. Die Zimmerausstattung war angemessen und das Frühstücksbüffet recht schmackhaft. Leider fehlte mir einfach das gewisse Etwas!
  • Highlights: 
         Kölner Dom 
         Kneipenmeile am Heumarkt 
         Hohenzollernbrücke
         Hard Rock Cafe
         Schokoladenmuseum
         Stadtrundfahrt mit einem kleinen Sightseeingzug 
         Kölner Zoo 
         Segway Tour durch Köln 
  • Fazit: Köln ist ideal, wenn man nur ein Wochenende Zeit hat, da die gesamten Sehenswürdigkeiten fußläufig und entspannt in zwei Tagen zu entdecken sind. Mit großen Metropolen wie Paris, London oder Barcelona kann Köln jedoch nicht ganz mithalten, hat aber dennoch seine Reize und sollte auf keiner Reisewunschliste fehlen.
  • Die Fotos:










       









Kommentare:

  1. Das klingt wirklich nach einem sehr schönen Wochenende. Du hast mich inspiriert und ich werde mit meinen Mädels auch einmal in den kommenden Wochen eine solche Tour machen. Danke für deine Inspiration und kannst du mir vielleicht noch verraten, ob Du jemals in deinem Leben eine Tour mit dem Segway fahren Köln gemacht hast? Ich über lege, ob ich dies mit meinen Mädels machen soll und vielleicht hast Du ja noch ein paar Tipps auf Lager ;-)

    LG
    Maria

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maria,
    leider haben wir die Segway Tour aufgrund der kurzen Aufenthaltsdauer wieder verworfen und ich hatte bis jetzt noch keine Möglichkeit es auszuprobieren.

    AntwortenLöschen